Meine Tools.

Hier meine Sammlung von Tools, die ich verwende.
Eine Liste ist ebenfalls auf wordpress.org zu finden →

Individuelle Webseiten benötigen individuelle Tools

Nicht jede Webseite ist gleich, da benötigt es auch verschwendete Tools, Hilfsmittel dies umsetzen zu können. Hier möchte ich ein paar hervorragende Tools hervorheben.

Ich lege Wert darauf, diese Hilfsmittel so sparsam wie möglich und so viel wie nötig einzusetzen.

WordPress

Blocksy

Advanced Custom Fields

Premium Addons

Manage WP

Elementor

Mein Core Tools

Elementor als Design Baukasten

Elementor bietet den besten kosten Nutzfaktor um schnell eine Webseite entwickeln zu können. Dies ermöglicht mir, Webseiten in jeder Preisklasse anbieten zu können.

Erweiterung Premium Addons

Oft ist es effizienter Designelemente zu verwenden, die schon programmiert sind. Dies erhöht das gestalterische Herz und bietet in vielen Sachen eine optimale Lösung an. 

Manage WP Backup

Um effektive Backupkonzepte und Lösungen anbieten zu können, vertraue ich auf die Cloud basierte Backuplösung von Manage WP. Diese bietet nicht nur jahrelange Erfahrung in Umgang mit Backup von WordPress, sondern viele weitere Funktionen, die jeden Webauftritt das nötige Stützrad bietet.

Blocksy Theme

Jedes Herzstück in WordPress ist das eingesetzte Theme, dabei können Themes viele Dinge erleichtern, um auch hier effektiv zu arbeiten, setzte ich auf die Premiumfunktion in Blocksy.

Advanced Custom Fields

Um Strukturen und Ordnung zu schaffen, wird mit ACF eine sehr einfache und transparente Lösung geschaffen, die eine Verarbeitung der Daten im Backend zur Leichtigkeit machen.

Ich könnte nun diese Liste weiter führen, doch dies sind die TOP Core Tools, die ich regelmäßig verwende. 
Anbei eine Auflistung von weiteren Tools, mit denen ich mich bestens auskenne und je nach Anwendung verwende:

Shop

Elementor Erweiterungen

WordPress Erweiterungen

Unverbindliche Anfrage senden

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.
Hoster Zugangsdaten:
Theme Dateien: (ZIP Format)
WordPress Zugangsdaten: